Onlinetexter Andreas Mettler
Online-Texter
Günstiger Text für Ihre Webseite
Online-Text jetzt bestellen!

Wer liefert die Quellen?

-1Jeder Online-Text hat seine Quellen. Ein Online-Texter führt nur selten eigene Studien durch und geht vor dem Texten meistens auch nicht selbst auf die Reise. Gerne finden wir geeignete Quellen. Oder Sie nennen uns einfach die Quellen, an denen wir uns orientieren sollen.mehr...

Die Kommunikation mit Ihrem Online-Texter

-1Wie kommen Sie mit Ihrem Online-Texter in Kontakt? Über das gute alte Telefon, per E-Mail oder ist ein persönlicher Besuch notwendig? Welchen Kommunikationsweg Sie auch immer wählen, es ist schon ein großer Vorteil, dass Sie wissen, wer Ihr Ansprechpartner ist.mehr...

„Sie“ oder „Du“?

-1Manchmal wirkt es etwas aufdringlich, im Geschäftsleben ungefragt „geduzt“ zu werden. Im privaten Umfeld ist das hingegen oft kein Problem. Doch wie sieht es mit dem „Du“ auf der Webseite aus? Wann passt das? Wann bevorzuge ich das „Sie“?mehr...

Von Hummingbird bis BERT – Komplexe Suchanfragen verstehen

-1Suchmaschinen haben die Aufgabe, zu jeder Suchanfrage die passende Antwort zu liefern. Hierzu muss die Suchmaschine den Inhalt der Webseite verstehen, aber auch den Zusammenhang der Suchanfrage. Verschiedene Techniken in den Suchalgorithmen haben sich dieser Aufgabe angenommen.mehr...

Anonyme Texter

-1Wer sich als Auftraggeber damit zufriedengibt, den Content-Aufbau an einen weitgehend anonymen Texter zu übertragen, der ist mit dem Service einer Content-Börse gut beraten. Doch viele Kunden wünschen sich nicht nur einen Texter, sondern auch einen Ansprechpartner.mehr...

Weitere News

Lesbarkeit und Textqualität
Wieviel neuen Text brauche ich?
Der Corona-Texter
Onlinetext mit Recherche
Onlinetext und die Rechtschreibung
Texte für das Blog
Ein Ansprechpartner für alle Texte
WDF*IDF – Für ein paar Keywords mehr?
Content: Mehr als nur ein Text!
Online-Text nach Schema-F?

News vom Online-Texter

Wer täglich im Kundenauftrag und auch für eigene Projekte schreibt, der kann viel erzählen. Und gerne teile ich meine Erfahrungen auch mit meinen Kunden und anderen Interessierten. Ein guter Online-Text ist heute keine Aneinanderreihung von Schlüsselbegriffen mehr. Es gilt, Texte aufzubauen, die die Aufmerksamkeit des menschlichen Lesers wecken, aber auch von der Suchmaschine verstanden werden. Der Leser einer Website verhält sich anders als der Leser eines Buches. Der Blick auf eine Website erfolgt viel schneller und ebenso schnell hat der potentielle Neukunde auch wieder die Seite verlassen. Lange Texte sind sinnvoll, aber ebenso sinnvoll ist es auch, diese auf der Seite locker aufzuteilen. Ein gewisses Sprachniveau erhöht auch das Niveau der Website, aber alle Inhalte sollten einfach und intuitiv zu verstehen sein.


Mehr News1234